G 2.2 ausl. Betriebsstoffe

Datum: 14. Januar 2020 
Alarmzeit: 8:30 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Gefahrstoffeinsatz 
Einsatzort: L425 Dolgesheim – Hillesheim 
Einsatzleiter: WL Rhein-Selz 
Mannschaftsstärke:
Einheiten: Freiwillige Feuerwehr Undenheim, Führungsunterstützung VG Rhein-Selz, Wehrleitung VG Rhein-Selz 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dolgesheim, Feuerwehr Eimsheim, Feuerwehr Guntersblum, Feuerwehr Hillesheim 


Einsatzbericht:

Am 14.01.2020 gegen 8:30 wurde die Feuerwehr Undenheim mit den Einheiten Dolgesheim, Dorn-Dürkheim/Wintersheim, Eimsheim, Guntersblum, Hillesheim und der Führungsunterstützung der VG Rhein-Selz zu gemeldeten auslaufenden Betriebsstoffen auf die L425 zwischen Dolgesheim und Hillesheim alarmiert.

Die Feuerwehr Undenheim rückte mit dem Gerätewagen-Gefahrgut zum Einsatz aus. Vor Ort stellte sich heraus das es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Traktor gekommen war.

Da keine größeren Mengen auslaufenden Betriebsstoffe festgestellt wurden, war eine Tätigkeit der Einheit Undenheim nicht notwendig.

Die restliche Abarbeitung des Einsatzes übernahmen die örtlichen Wehren an der Einsatzstelle.